Stadtführungen ohne Voranmeldung

finden ab 1 Teilnehmer statt - zu den Terminen und weiteren Infos

Stadtrallyes - "Aufgespürt" lautet die Devise

unserer vergnüglichen und informativen Stadtrallyes ...

weiterlesen

Trompete mit Hut

Planen Sie schon für die Wies'n?

Große Feste werfen ihre Schatten voraus:

Kennen Sie und Ihre Gäste die traditionsreiche Vielfalt des Volksfestes?

Sie können sie kennenlernen auf unserer Wies'n-Führung  oder mit der vergnüglichen Wies'n Rallye .

Bei Fragen: Anruf und/oder Email genügt. 

 

Westend

Treffpunkt und MVV

Ecke Heimeranplatz / Heimeranstraße
(U-Bahn: Heimeranplatz)

Dauer

ca. 2 Stunden

Vom Ledigenheim zum Single-Loft

Preisbeispiele für Gruppen

Gruppe Erwachsene (25 Personen): 140 €

Vom Ledigenheim zum Single-Loft

Diese Führung erkundet das Westend und Theresienhöhe

Das Westend, altes Arbeiterquartier und ehemaliges Industrieviertel, hat neue Nachbarn bekommen: Durch den Wegzug der Messe nach Riem ist Platz für brandneue Architektur und Gestaltung entstanden. Sie verschafft dem alten Arbeiterviertel, in dem sich seit den 50er Jahren auch viele türkischstämmige Bewohner integriert haben, spannende und spannungsvolle Kontraste: das neue Quartier bringt frischen Wind zwischen die putzbröckelnden Fassaden des „alten“ Westends. 

Die frischen Impulse gehen aber auch mit den üblichen  Nachteilen einer solchen „Veredelung“ einher: neue Cafés und Boutiquen verdrängen Döner– und Wirtshauskultur, der Zuzug von Werbeagenturen, Büros  und Kanzleien lässt die Mieten steigen...  

Das Motto der Stadtführung heißt: Wohnen und Arbeiten - früher und heute. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Wies'n prallen Multikulti, Ur-münchnerisches und moderne Architektur aufeinander. 

Endpunkt: Carla-Maria-Heim-Straße