Jahresprogramm 2017

Das Jahresprogramm 2017 können Sie hier einsehen und herunterladen (pdf-Dokument).

Specials und ungewöhnliche Zeitreisen

Treffpunkt und MVV

Vor dem Polizeipräsidium, Ettstraße 2
(U-/S-Bahn Marienplatz oder Stachus)
(Sie benötigen ein MVV-Ticket (Kurzstrecke))

Dauer

1,5-2 Stunden

Dem Verbrechen auf der Spur …

Die nächsten Termine

Preise für offene Rundgänge

Standardpreis: 12 € (Preis 2017)

Ermäßigter Preis: 10 € (Rentner/innen und Student/innen)

Karten sind am Treffpunkt erhältlich!

Der Rundgang ist auch für Gruppen buchbar.

Dem Verbrechen auf der Spur …

Spektakuläres und Hintergründe zur Münchner Kriminalgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute

München gilt als eine der sichersten Metropolen der Welt. Dennoch hat sich hier so mancher Kriminalakt abgespielt. Die Fälle Rudolph Moshammer und Vera Brühne waren Stadtgespräch und sorgten für einen riesigen Presserummel.

Auf dem Rundgang in der Altstadt erzählen wir von den Schicksalen und Geschichten hinter den Morden und Betrügereien, von der Historie und Arbeit der Polizei und von so mancher kuriosen Episode.

Am Ende werden Sie wissen, wie mörderisch eine „Begrüßung“ durch den KGB sein konnte und wie ein Herr König anhand des Abdrucks seines Allerwertesten des Diebstahls überführt wurde.

Endpunkt: Hochbrückenstraße