Vom gachen Steig zum Friedensengel

Bergauf, bergab auf Münchens Isarhöhen (Route Haidhausen)

Die östliche Hangkante des Isartals reicht in München von Harlaching bis Unterföhring. Wir erklimmen bei dieser Wanderung im Grünen die markanten Erhebungen Gasteig, Ludwigsbuckl, Maximilianeum, Achterseeschlucht und die Luitpoldterrassen am Friedensengel.

Dabei durchwandern wir die Stadtparks Gasteig- und Maximiliansanlagen und schlendern an Großbauten vorbei, die außerordentlich sichtbar und mit beträchtlichem Aufwand als Wahrzeichen der Stadt auf die Hangkante gesetzt wurden.

Wir beschäftigen uns mit Großprojekten die hier nicht errichtet wurden, malen uns aus „was wäre wenn“ und diskutieren den Wert von Parks, Grünanlagen und Freiflächen für die Stadt. Entschleunigung mit Entdeckungen. Kommen Sie mit!

 

48.131396064111, 11.590649794985

Treffpunkt

Blaue Scheibenskulptur, Gasteig, gegenüber Eingang Philharmonie

S-Bahn: Rosenheimer Platz

Dauer

1,5 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 13 €
Senioren und Studenten: 11 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 170 €
Tickets am Treffpunkt erhältlich
oder hier