Unterwegs im" wahren Schwabing"

Maxvorstadt: Siegestor bis Schellingsalon

Die Türkenstraße ist für viele das „wahre Schwabing“, dabei liegt sie im Uni-Viertel  in der Maxvorstadt. Auf dem Weg vom Siegestor zum Schelling-Salon erforschen Sie mit uns die Wandlung des berühmten Viertels von seiner Gründung bis zur Gegenwart.

Die Spuren der Gentrifizierung sind unübersehbar, die Entwicklung rasant. Hier kann man zusehen, wie sich ein Viertel verändert.

Wir jedenfalls freuen uns über die Traditions-Wirtschaften, die sich behaupten.

Anschließend können Sie mit uns das Museum des Schelling-Salons besuchen, ein kaum bekanntes Kleinod...
Preis zzgl. 2 € Eintritt in das Schellingsalon-Museum

48.1523619, 11.5822734

Das sagen andere über uns:

Meiner Geburtstagsgesellschaft wollte ich meinen Stadtteil näher bringen und so hatte ich für die Gruppe diese Tour gebucht. Frau Holighaus hat das hervorragend gemacht und uns die geschichtsträchtigen Gebäude aber auch die Probleme und Veränderungen in diesem lebendigen Viertel näher gebracht.
Jederzeit würde ich eine Tour bei Frau Holighaus wieder buchen.

Marina Wehrfritz
Treffpunkt

Leopoldstr./Ecke Akademiestr. (U-Bahn: Universität)

Dauer

ca. 2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Schulklasse (25 Personen): 150 €
Tickets am Treffpunkt erhältlich
oder hier