Bauerndorf und Traumstadt

Altschwabing

In Altschwabing trifft das einstige Bauerndorf auf die pulsierende Großstadt.

Hier gibt es unendlich viel zu erleben: Häuser aus dörflichen Zeiten, ein Theater im Tröpferlbad, ein verstecktes Rokokoschlösschen, ein Bürgerhaus im Jugendstil und einen Boulevard für das Dolce Vita.

Aber das ist noch lang nicht alles, was es zu entdecken gibt.

Erforschen Sie mit uns das Viertel, das nicht nur um die Jahrhundertwende,  sondern auch in den 1950er- und 60er- Jahren der Szene als Bühne diente.

 

48.158631431295, 11.586611603934

Das sagen andere über uns:

Zum zweiten Mal durften wir mit Frau Regina Schmidt durch die Stadtteile Münchens spazieren. (Glockenbach, Altschwabing). Es war toll! Wir erfuhren viel Wissenswertes! Da lohnt sich die Anreise aus Ingolstadt. Weiter so!

Sabine und Gerd Riedel
Treffpunkt

Brunnen am Nikolaiplatz (U-Bahn: Giselastraße)

Dauer

ca. 1,5-2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)
Tickets am Treffpunkt erhältlich.