Faszination Untergrund

Münchner U-Bahn-Tour

Der Prinzregent träumte von ihr, Hitler machte den ersten Spatenstich, die olympischen Spiele brachten ihre Verwirklichung: die Münchner U-Bahn. Heute transportiert sie täglich über eine Million Menschen.

Auf unserer Stadtführung erfahren Sie Interessantes und Kurioses über den Alltag mit der U-Bahn: Wie und wo kommt ein neuer U-Bahn-Zug überhaupt auf seine Linie? Wie lange dauert es, bis er gereinigt ist? Wie verhält man sich richtig, wenn man auf die Gleise fällt?

Auch die Geschichte der Untergrundbahn kommt nicht zu kurz: Erfahren Sie, warum in einem U-Bahn-Tunnel Pilze gezüchtet, die Post unterirdisch transportiert wurde und wie der neue MVV-Verbundplan 1972 bei so manchem Münchner einen Handstand veranlasste.

Staunen Sie mit uns über die Faszination des Alltäglichen.

48.1367765, 11.5769875

Das sagen andere über uns:

Wir haben in der Führung "Faszination Untergrund - Unterwegs mit der Münchner U-Bahn" viel Interessantes und auch Lustiges über die Münchner U-Bahn erfahren. Frau Holighaus hat ein umfangreiches Wissen über die U-Bahn und konnte auch aufkommende Fragen bestens beantworten. Insbesondere ihre gut verständliches Stimme und klare Aussprache war für unsere Gruppe von Senioren sehr hilfreich. Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen besonderen Vormittag mit ihr im Untergrund von München.

Barbara Hammrich, ASZ Eching
Treffpunkt

Spielzeugmuseum, Turm des Alten Rathauses (U-/S-Bahn: Marienplatz)

MVV-Ticket erforderlich

Dauer

 1,5 - 2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)
Tickets am Treffpunkt erhältlich.