"Des gibt's doch gar net! - Oder doch?"

Tour mit wahren Lügengeschichten rund um den Marienplatz

Die Wahrheit ist manchmal merkwürdiger als die fantastischste Lüge. Auf unserer Stadtführung rund um den Marienplatz erfahren Sie Unglaubliches. Doch nicht alles stimmt!

Raten Sie, welche Geschichten wahr und welche falsch sind. Am Ende erfahren Sie immer die Wahrheit.

Erleben Sie dabei München aus einer sehr amüsanten Perspektive!

Die Rateour findet von Januar bis April und im Oktober und November statt. Dabei wechseln sich zwei unterschiedliche Touren ab. Die neue Tour rund um den Stachus finden Sie hier.

Eine extra "Weil's wahr is`"-Tour gibt es auch für Kinder.

48.1367765, 11.5769875

Das sagen andere über uns:

Heute hatte ich das Vergnügen, bei "Des gibt's doch gar net- oder doch?!" mit Carmen Finkenzeller dabei zu sein. Mir hat ihr Konzept und ihre Art der Präsentation ausgesprochen gut gefallen. Obwohl ich mich schon jahrelang mit Münchner Stadtgeschichte beschäftige, lag ich doch oft mit meiner Einschätzung daneben, was zum Großteil daran lag, wie glaubwürdig sie auch die größten Lügengeschichten erzählte. Ganz besonders beindruckt hat mich, dass sie sich trotz der erschwerten Bedingungen, die heute wegen der FC-Bayern-Meisterfeier auf dem Marienplatz herrschten, nicht aus der Ruhe bringen ließ. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Tour mit Stattreisen. 

Renate Ziegler
Treffpunkt

Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses) (U-/S-Bahn: Marienplatz)

Dauer

1,5  Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Schulklasse (25 Personen): 140 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)
Tickets am Treffpunkt erhältlich oder hier