Streifzug über zwei Münchner Kult(ur)projekte

Alte Utting und Bahnwärter Thiel

Kultur für alle bietet auf dem ehemaligen Viehhofgelände der Bahnwärter Thiel in bunten Containern und U-Bahn-Wägen. Nebenan liegt die Alte Utting auf einer Eisenbahnbrücke vor Anker.

66 Jahre schipperte sie über den Ammersee, bevor sie 2017 endgültig in Sendling festmachte. Im Maschinenraum, in den Salons und auf dem Sonnendeck erfahren Sie viel Spannendes:

Über die Geschichte des Schiffes, über großen Mut und darüber, wie es die Alte Utting in die New York Times geschafft hat.

Klar zum Ablegen? Na dann, Leinen los!

Wegen Platzmangel in den Objekten ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

 

48.121323554647, 11.557513373051

Treffpunkt

Bushaltestelle Ehrengutstraße (Bus 62, Richtung Sendlinger Tor)

Dauer

1,5 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 13 €
Senioren und Studenten: 11 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 170 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)
Ticket erforderlich.