Brauhäuser und Rauschtafeln

München und sein Bier

Eine Stadtführung zur Münchner Stadt- und Biergeschichte. Vom Volksgetränk Wein über das Reinheitsgebot zu Münchens Aufstieg zur Bierstadt erfahren Sie alles Wissenswerte über das Münchner Bier.

In der Altstadt geht es um die Anfänge des Bierbrauens: Erst im 16. Jahrhundert wurde das Volksgetränk Wein zunehmend vom Bier verdrängt, und Münchens Aufstieg zur Bierstadt konnte beginnen.
Weiter geht es nach Haidhausen, wo es darum geht, welche wichtige Rolle die Münchner „Bierpaläste“ im politischen Leben der Stadt und Bayerns spiel(t)en.
 

Natürlich darf der Biergartenbesuch nicht fehlen.

Ruhen Sie sich bei einem kühlen Bier unter den schattigen Kastanien aus!

Vielfältig sind die Themen und Möglichkeiten rund um den "herrlichen Stoff"! Ob mit oder ohne Bierprobe, ob nur in der Altstadt oder auch in Haidhausen- rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Das sagen andere über uns:

Ich wollte mich auch auf diesem Wege im Namen meiner Schüler bei Frau Finkenzeller für die informative und lebendige Führung "München und sein Bier" bedanken. Trotz der Tatsache, dass sich meine zurückhaltenden Schüler hinter ihren Maskenversteckt haben, hat Frau Finkenzeller immer wieder den Kontakt zu den Schülern herstellen können. Ich werde sie und Stattreisen meinen Kollegen weiterempfehlen und wünsche Ihnen in diesen schwierigen Zeiten alles Gute!

Verena Oswald
Treffpunkt

Nach Vereinbarung

Dauer

ab 1,5 Stunden

Keine offenen Termine. Nur Gruppenführungen.
Preise:
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 170 €
mit Bierprobe (3h) ab : 300 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)