Hinter der Münchner Freiheit

Schwabinger Tor bis Domagkpark

Schwabinger Tor, Parkstadt Schwabing, Domagkpark: Im Münchner Norden trifft Penthouse auf genossenschaftliches Wohnen und Hochhaus auf Kleingartenanlagen.

Die Parkstadt Schwabing hat sich bereits einen Ruf als „Schwabicon Valley“ erworben, hier gibt es rasante Entwicklungen: IBM hat seine Zentrale von den USA in die Highlight-Towers verlegt, und auch der Konzern Fuijitsu und die Deutschlandzentrale von  Microsoft sind hier präsent.

Im Domagkpark, dem ehemaligen Gewerbe- und Bundeswehrareal entsteht neuer Wohnraum. Das "Haus 50" am Domagkpark ist gar eines der größten kommunalen Atelierhäuser Europas.

Aber gibt es hier nur noch „genormte“ Kunst? Bilden Sie sich selbst ein Urteil. Die Führung zeigt die Vielfalt des unterschätzten Viertels.

 

48.1761434, 11.5882202

Das sagen andere über uns:

Auch auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich für die wunderbaren Führungen bedanken! Sowohl Herr Koll als auch Frau Pyziol haben es verstanden, durch Kompetenz, Engagement und Freundlichkeit die Stadtführungen zu einem echten Highlight werden zu lassen. Unsere auswärtigen Gäste waren ganz begeistert, und auch für uns als langjährige "Zug'roaste", die wir schon an mehreren Stattreisen-Führungen teilgenommen haben, war noch viel spannendes Neues dabei. Wir werden auch weiterhin gerne an den von Ihnen angebotenen Führungen teilnehmen. Auch die Organisation verdient höchstes Lob. Sie haben auf alle unsere Anfragen immer sehr schnll und kompetent reagiert. Herzlichen Dank dafür!

Günther W. und Iris G.
Treffpunkt

Tramhaltestelle „Münchner Tor“

Dauer

ca. 1,5-2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Tickets am Treffpunkt erhältlich.