"München leuchtete..."

Prinzregent Luitpold und seine Zeit

Die Führung folgt dem Leben und Wirken des beliebten Prinzregenten und der nach ihm benannten Zeit.

Nicht wenige (v)erklären die Prinzregentenjahre zur „guten, alten Zeit". Mehr als 25 Jahre regierte der Onkel Ludwigs II. Nach dem schwierigen Start als Verdränger des bald verklärten Märchenkönigs gelang dem „Verweser“ des Königreichs ein fulminanter Imagewandel.

Der vormals eher unscheinbare alte Herr mutierte zum hochgeschätzten, gütigen „Vater der Bayern“.

Entdecken Sie die prächtigen Bauten seiner Regentschaft und die unkonventionelle Persönlichkeit eines unfreiwilligen Herrschers.

48.142769645085, 11.590747326849

Treffpunkt

Vor dem Prinzregentendenkmal beim Bayerischen Nationalmusuem (Prinzregentenstraße 3) Tram / Bus: Nationalmuseum / Haus der Kunst

(MVV-Ticket erforderlich.)

Endpunkt: Marienplatz

Dauer

Ca. 2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Tickets am Treffpunkt erhältlich.