Zwischen Lustschlössern und Jagdrevieren

Der Park des Nymphenburger Schlosses und seine versteckten Lustschlösschen erzählen spannende Geschichten.

Da geht es um Bauleidenschaft und asketische Zurückgezogenheit, aber auch um die barocke Hofjagd und eine burschikose Jägerin.

In den Parkburgen gab es unglückliche Ehen und rauschenden Feste, springende Wasser und heilende Quellen, sogar Bauernhochzeiten und Badefreuden...

Lassen Sie sich erfreuen von der Vielfalt der verschiedenen Parkburgen. Die Eintritte für die Parkburgen sind im Preis nicht enthalten.

48.158168990445, 11.503553016602

Treffpunkt

Schloss Nymphenburg, Freitreppe (Stadtseite), (Tram: Schloss Nymphenburg)

Dauer

1,5 - 2h

Keine offenen Termine. Nur Gruppenführungen.
Preise:
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €