Konsumtempel und Klostermauern

Pasing wie neu!

Hier drehten sich bis ins 20. Jahrhundert noch die Mühlräder und die Klosterschwestern der Englischen Fräulein unterrichteten über 100 Jahre lang die weibliche Jugend des Münchner Westens.

Seit einigen Jahren erfindet sich Pasing neu: neue Verkehrsführung, neuer Bahnhof, neues Einkaufszentrum, neue Plätze... Das einstige Dorf an der Würm hat ein neues Gewand.

Die aktuellen städteplanerischen Projekte werden ebenso vorgestellt sowie der eher abseits und idyllisch liegende historische Kern Pasings. Erleben Sie eine unterhaltsame Stadtführung von dem ersten industriellen Aufschwung im 19. Jahrhundert bis zum weißen "Raumschiff" der Pasing Arkaden. Mit uns entdecken Sie sogar einen  versteckten Klostergarten...

48.149076, 11.4609609

Treffpunkt

Pasing Bahnhofsvorplatz (Südseite), vor dem Hauptausgang (S-Bahn: Pasing)

Endpunkt: Pasinger Rathaus

Dauer

ca. 2 Stunden

Termine für offene Führungen
Preise:
Erwachsene: 12 €
Senioren und Studenten: 10 €
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Der Rundgang ist auch in anderen Sprachen möglich. (+20 €)
Tickets am Treffpunkt erhältlich.