"Von allen Lastern ist Anstand das kostspieligste".

Lion Feuchtwanger

Diese Führung erinnert an den "Erfolg"-reichen Autor der "Geschichte einer Provinz", der aus München und Deutschland vertrieben wurde.

Geboren in München als Kind einer jüdischen Familie wird Lion Feuchtwanger zu einem der meistgelesenen deutschen Schriftsteller.

Der Autor, der "von Brecht und Hitler aus München vertrieben" wird, lebte über 40 Jahre in München.

Entdecken Sie mit uns Orte und Schauplätze des Lebens und der Romane des Literaten.

48.14004, 11.5876499

Treffpunkt

St.-Anna-Platz 2 (U-Bahn: Lehel)

MVV-Ticket erforderlich

Dauer

ca. 2 Stunden

Keine offenen Termine. Nur Gruppenführungen.
Preise:
Gruppe Erwachsene (25 Personen): 160 €
Schulklasse (25 Personen): 140 €