Der Stattreisen-Blog!

Willkommen in unserem neuen Blog!

Hier schreiben die Rundgangsleiter*innen in loser Folge über das, was bei den Stadtführungen leider immer hinten runter fällt, weil... 
- die Zeit ja meistens zu kurz ist oder
- es diese Stadtführung (noch) gar nicht gibt oder
- sie das Thema beschäftigt, es aber in keinen Stadtrundgang passt oder
- es einfach endlich mal gesagt oder besser: geschrieben werden muss.

Viel Spaß!

Kirchenzentrum Messestadt Stadtführung Stattreisen

Die Messestadt: Von der Riem-Reibe zum Buga-See

18. Mai 2021

Von Petra Wucher


Die Messestadt mit dem Riemer Park und dem Buga-See auf dem ehemaligen Münchner Flughafengelände habe ich in letzter Zeit wieder neu für mich entdeckt. Einer meiner Lieblingsorte ist der Platz der Menschenrechte mit der Florians- und die Sophienkirche – und der Park, in dem es so einiges zu entdecken gibt … mehr

Aug in Aug mit der Bavaria – Kunst an der Isar 

3. Mai 2021

Von Petra Wucher

 
Schwimmen, sonnenbaden, spazieren gehen – das verbinden die Münchnerinnen und Münchner gemeinhin mit der Isar. Darf es bei allem Badespaß auch etwas Kultur sein? Dann solltet Ihr Euch die Skulpturen am Fluss anschauen und der kleinen Schwester der Bavaria Eure Aufwartung machen. ... mehr
 

Bavaria

Zigarettenautomat

Der „Stumme Joseph“ in der Kirche

22. April 2021

von Kristin Holighaus


„Lord Extra“ im Automaten in der Kirche: Das gibt es in St. Joseph in der Maxvorstadt. Aber auch wenn es sich bei dem Automaten tatsächlich um einen ausgedienten Zigarettenspender aus Niederbayern handelt, so sind es keinesfalls Glimmstängel, die man sich im Kirchenraum ziehen kann. Sondern ganz modern: Spiritualität-To-Go... mehr

Noch bis 29. April 2021: Die Tolerance-Poster im Kunstareal

11. April 2021

von Petra Wucher

Das Tolerance-Poster-Projekt des angesehenen Designers Mirko Ilić ist zu Gast im Münchner Kunstareal. Bis zum 29. April könnt Ihr an zehn Standorten die von internationalen Künstlerinnen und Künstlern gestalteten Plakate zum Thema Toleranz  sehen. Ein guter Grund, mal wieder durch die Maxvorstadt zu streifen …  mehr

Plakatwände

 

München für die Füße

6. April 2021

von Dr. Myriam Wagner-Heisig

Keine Stadtführung in München kommt ohne sie aus, aber kaum einer macht sich die Mühe, ihr beim Rundgang auch einmal dafür zu danken: Die Münchner Gehwegplatte, 35 x 35 cm, aus Beton, kein Schnickschnack. Dabei gilt sie als „identitätsstiftendes Erkennungsmerkmal des öffentlichen Straßennetzes/-geflechts“, so das städtische Baureferat. Wenn Du das auf dem Smartphone lesen, dann schau also bitte gleich nach unten, ob Du gerade auf einer stehst... mehr

"I geh in d`Stodt"

30. März 2021

von Regina Schmidt

"I geh in d`Stodt" sagen die MünchnerInnen, wenn sie sich zum Marienplatz aufmachen. Vor ihren Haustüren in Giesing, Schwabing oder Sendling ist eigentlich auch nichts anderes als Stadt, aber die Zeit, als dies noch Dörfer weit draußen waren, scheint noch immer tief zu sitzen... mehr

Stachus München

Graffiti

Die Freiluft-Galerie im Münchner Werksviertel

26. März 2021

von Petra Wucher

Kunstgenuss – ganz spontan. Den erlebst du bei einem Bummel durch das derzeit entstehende Münchner Werksviertel hinter dem Ostbahnhof. Immer wieder zieht es mich auf die Baustelle mit den unzähligen Graffiti. Du solltest nichts verpassen und losziehen, das neue Stadtquartier und vor allem seine Street-Art selbst zu erkunden... mehr

Das Kind muss in die Schule gehen! Oder?

22. März 2021

von Dr. Myriam Wagner-Heisig

Wenn du einen Stadtrundgang mit uns machst, bekommst du Einblicke ins Leben der Münchner damals und heute. Und am Ende der Führung weißt du dann z.B., dass gerne Bier getrunken, Handel getrieben und Kirchen gebaut wurden. Aber wo waren denn eigentlich die kleinen Münchner*innen den ganzen Tag? Hast du dich das einmal gefragt?...mehr

 

 

Unterricht mit Schlumpffigur